Chateau Le Moulin 2007

Chateau Le Moulin 2007

Zoom Bild vergrößern

44,90 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

59,87 EUR pro Liter
Art.Nr.: 670
Abfüller: Querre
Mehr Informationen und Artikel zu Abfüller: Querre

Artikeldatenblatt drucken

In den 30er Jahren wurde auf dem Gut tatsächlich Wein angebaut und Mehl gemahlen. Durch die Kriegswirren fiel die Domaine in einen Dornröschenschlaf. 1969 erwarb Michel Querre das Anwesen und restaurierte es im Laufe der Jahre. Erst im Jahr 1997 erwarb er ein kleines Weingut in der unmittelbaren Nachbarschaft und Chateau Le Moulin war wiedergeboren. Auf 2ha wachsen 80%Merlot sowie 20% Cabernet Franc, die für diese Region typische Rebsortenmischung. Michel Querre wollte eine Synthese aus traditionellen Weinbaumethoden und den modernen oenologischen Techniken schaffen und deshalb wurde Michel Rolland als oenologischer Berater hinzugezogen. Durch die sogenannte "Vendange verte" und eine rigorose Auslese im Weinberg wird der Ertrag auf ca. 35hl/ha begrenzt. Die Ernte erfolgt manuell und das Lesegut wird vor dem Transport in den Gärbehälter nochmals verlesen. Die Trauben, die wie Caviar in den konischen Eichenholzbottichen gären, werden traditionell mit bloßen Füssen untergetaucht. Die malolaktische Gärung und der weitere Ausbau erfolgt 18-20 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche. Es werden weniger als 10.000 Flaschen produziert. Die Bewertungen des Jahrgangs durch die internationalen Kritier zeugen von einer gewissen Zurückhaltung. Wir haben den Wein im März probiert und spontan geordert. Der Wein ist dicht und konzentriert und die Aromen von roten Beeren werden ergänzt durch die Vanille- und Toastnoten des Barriqueaubaus.

Produkteigenschaften

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!

Ihre Meinung

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe

Kundengruppe: Gast

Abfüller Info

Abfüller